DEMA Schlauchwagen XL SW90 – gerade noch befriedigend

Von seiner grundkonzeption ist dieser schlauchwagen nicht schlecht:er ist sehr stabil und man kann auch sehr lange schläuche damit aufwickelnim detail sind aber einige dinge nicht so gut:- die gummiartigen schwarzen teile stinken extrem nach chemie und enthalten mit sicherheit einen wunderschönen, toxischen cocktail aus weichmachern und krebserregenden polyzyklischen-aromatischen-kohlenwasserstoffen (pak), vor denen schon verschiedene verbraucherschutzorganisationen in den gummierten griffen billiger baumarktprodukten gewarnt haben: man solle diese werkzeuge nur mit handschuhen anfassen und den längeren kontakt mit der haut vermeiden. – der metallrahmen ist ein baukastensystem. Dummer weise werden aber die teile in der weise zusammengesetzt, dass spritzwasser oder regenwasser in den rahmen hineinlaufen kann und dort eine schöne rostbrühe entsteht, die im rahmen stehen bleibt: die u-förmig gebogenen teile, die die schlauchtrommel tragen werden in die u-förmigen teile, die die achsen tragen gesteckt. So kann das wasser in den rahmen laufen. Würden die teile umgekehrt ineinander gesteckt, würde das wasser über die einsteckstelle drüber laufen, wie bei dachziegeln. Man kann sich durch bohrungen in die unteren achsentragenden rohre behelfen, damit das wasser ablaufen kann. – die wasserzuführung zum anfang des schlauchs an der trommel ist auch nicht ideal.

Idee des schlauchwagens 4 räder ist super. Jedoch sind die schraubverbindungen auch nach extremer kraftaufwendung nicht fest genug,so das dieser eher instabil wird.

  • Grundsolide Ausführung, wenn man die Verschraubungen etwas optimiert
  • gerade noch befriedigend
  • Eigentlich gut, aber

Toller und praktischer artikel. Besonders vorteilhaft sind die vollgummiraeder. Das gerät ist stabil und macht einen sehr robusten eindruck. Kann man wirklich empfehlen.

Grundsolide ausführung, wenn man die verschraubungen etwas optimiert. Lieferung verlief reibungslos. Ware war mängelfrei bis auf ein falsch herum vormontiertes element (lager auf der drehverbindung der zuleitung). Weil aber alles verschraubt ist, nirgendwo schnappverschlüsse oder verklebungen sind, lässt sich der wagen perfekt aufbauen, einstellen und später leicht warten. Die steckverbindungen der rohrelemente haben etwas viel spiel, was sich durch unterlegen von futterstücken und festes anziehen der schrauben aber weitestgehend ausgleichen lässt. Ein schlauchwagen ohne tragende kunststoffrohre, -stäbe oder -verbinder, das lässt hoffen, dass dies für lange zeit der letzte gekaufte schlauchwagen ist.

Idee des schlauchwagens 4 räder ist super. Jedoch sind die schraubverbindungen auch nach extremer kraftaufwendung nicht fest genug,so das dieser eher instabil wird.

Der schlauchwagen ist sehr stabil und leicht aufzubauen. Preis-/ leistung stimmt hier absolut. Es gibt einige schlauchwägen, die billigste chinaware mit falschen bohrungen und sehr wackelig sind, was man hier von diesem nicht behaupten kann. Da wir einen pferdestall haben, ist er täglich mindestens einmal im einsatz und muss absolut funktionieren. Wir hatten den gleichen schon mal, der 10 jahre gehalten hat. Dann wurde er am schlauchansatz undicht. Aber nach 10 jahren täglichen einsatz (wir sind nicht immer pfleglich damit umgegangen) darf das auch durchaus sein. Aufgrund der guten erfahrung haben wir uns gleich wieder für diesen schlauchwagen entschieden, kann ich nur empfehlen. Besten DEMA Schlauchwagen XL SW90 Einkaufsführer