Einhell BG-AW 1136 Hauswasserautomat : Elektronik verspricht mehr als sie kann

Vorfilter ließ sich nicht herausziehen. Bedienungsanleitung dazu nicht ausführlich genug. Es ist nicht beschrieben was bei herausziehen des steckers passiert. Muß alles wieder neu eingestellt werden?stromaufnahme stand bay betrieb??.

Hervorragendes gerät für einen relativ kleinen preis. Das hauswasserwerk (hww) wurde als ersatz für ein entsprechendes gerät von gardena (gardena comfort hauswasserautomat 4000/5 lcd – evp 279,00 €)) erworben, da dieses nach 3 jahren leider sowohl geist als auch funktion aufgegeben hatte. Wie sich nach rücksprache mit dem service von gardena herausstellte, war eine reperatur preislich absolut unakzeptabel. Es diente/dient dazu, aus einem bach entsprechend wasser für die gartenbewässerung, etc. Dabei sind sowohl saugschlauch als auch hww mit entsprechenden filtern versehen. Das einhell hww ist in ausstattung und funktion mindestens genau so gut bestückt wie das gardena hww (z. Lcd display, vorfilter mit rückfluß-verhinderung, etc. ), aber vom preis her mit ca. 140 € in einer ganz anderen liga angesiedelt (50 % günstiger). Außerdem ist es kompakter und etwas leiser als das gardena-gerät. Wer – so, wie wir – sehr viel wasser, z. Auch aus einem bach, entnimmt, ist mit dem einhell-hww bestens bedient.

Einhell BG-AW 1136 Hauswasserautomat, 1100 Watt, 3600 l/h Fördermenge, Edelstahlanschlüsse, Automatik- und Timerfunktion

  • Große Wassereinfüllöffnung
  • Vorfilter mit integriertem Rückschlagventil
  • Automatik – und Timerfunktion
  • Fördermenge max.: 3.600 l/h

. Funktioniert bis jetzt einwandfrei. Würde ich jederzeit wieder bestellen. Sehr gutes preis leistungs verhältnis.

Einhell BG-AW 1136 Hauswasserautomat, 1100 Watt, 3600 l/h Fördermenge, Edelstahlanschlüsse, Automatik- und Timerfunktion : Hervorragendes gerät für einen relativ kleinen preis. Das hauswasserwerk (hww) wurde als ersatz für ein entsprechendes gerät von gardena (gardena comfort hauswasserautomat 4000/5 lcd – evp 279,00 €)) erworben, da dieses nach 3 jahren leider sowohl geist als auch funktion aufgegeben hatte. Wie sich nach rücksprache mit dem service von gardena herausstellte, war eine reperatur preislich absolut unakzeptabel. Es diente/dient dazu, aus einem bach entsprechend wasser für die gartenbewässerung, etc. Dabei sind sowohl saugschlauch als auch hww mit entsprechenden filtern versehen. Das einhell hww ist in ausstattung und funktion mindestens genau so gut bestückt wie das gardena hww (z. Lcd display, vorfilter mit rückfluß-verhinderung, etc. ), aber vom preis her mit ca. 140 € in einer ganz anderen liga angesiedelt (50 % günstiger). Außerdem ist es kompakter und etwas leiser als das gardena-gerät. Wer – so, wie wir – sehr viel wasser, z. Auch aus einem bach, entnimmt, ist mit dem einhell-hww bestens bedient.