GARDENA 1830-20 Bewässerungsuhr T 1030 card, Beste Bewässerungsuhr

Einfach zu programmierenn und zuverlässig. Ende märz und man kann sich darauf verlassen. Ich brauchte diese um von einem wasserfass aus zu bewässern. Da funktioniert super, da diese nur den hahn auf oder zu macht. Die programmierung ist zwar nicht die modernste funktioniert aber tadellos. Klare kaufempfehlung für eine bewässerung aus dem regenwasserfass.

Habe schon einige beregungscomputer getestet, dieser ist für mich mit abstand der beste und zuverlässigste gewesen.

Akzeptabel aber nicht perfekt. Das gerät ist tatsächlich eine der wenigen, auf 0 bar laufenden bewäserungsuhren. Öffnen und schließen des durchlasses funktioniert nicht mit einem elektromagnetventil, sondern über einen mit motor und zahnräder bewegten kugelkopf. Nach nun rund 6 jahren, ht das gerät den geist aufgegeben (vermutlich aufgrund zu starker sonneneinstrahlung – davor wird auch gewarnt). Es haben sich im laufe der zeit folgende nachteile gezeigt, insbesondere im vergleich zu einem 0-bar-gerät von “regenmeister” (dem ba253). 1) geöffnet wird unabhängig vom batteriezustand. Ist die batterie also fast leer, öffnet er noch mit letzten kräften das ventil, kann dieses aber nicht mehr schließen. Mehr intelligenz wäre hier wünschenswert. Die uhr von regenmeister beachtet dies. 2) die programmierung über lochhkarte funktioniert, benötigt beim “durchziehen” manchmal aber etwas fingerspitzengefühl. Hier sind die Spezifikationen für die GARDENA 1830-20 Bewässerungsuhr T 1030 card:

  • Einfache Programmierung per Karte
  • Bewässerungsdauer bis 180 min, 3x täglich
  • Bewässerungsstart im 1-h-Abstand wählbar
  • Anzeige schwache Batterie, einfache Kartenlesetechnik
  • Sensoranschluss

Einfach zu programmierenn und zuverlässig. Ende märz und man kann sich darauf verlassen. Ich brauchte diese um von einem wasserfass aus zu bewässern. Da funktioniert super, da diese nur den hahn auf oder zu macht. Die programmierung ist zwar nicht die modernste funktioniert aber tadellos. Klare kaufempfehlung für eine bewässerung aus dem regenwasserfass.

Besser als die digitale version mit display. Ich habe die warnungen anderer käufer befolgt und habe dieses produkt mit der etwas anachronistisch wirkenden einsteckkarte gekauft und bisher in keiner weise bereut. Man muss es aber im winter abmontieren und in der wohnung aufbewahren, da es wohl keinen frost mag. Die einstellungsmöglichkeiten passen völlig für den normalen betrieb, wenn man mal länger unterwegs ist und die pflanzen auf dem balkon oder der terrasse bewässern will. Die anleitungen für dieses gardenasystem sind hanebüchen, aber ein anruf bei der hotline lohnt sich. Dort wird einem serh nett das erklärt, was eigentlich in der gebrauchsanleitung stehen sollte.

Kommentare von Käufern :

  • Super die einzige die ohne Wasserdruck funktioniert (also auch im Garten)
  • akzeptabel aber nicht perfekt
  • Funktioniert schon länger als 13 Jahre

Akzeptabel aber nicht perfekt. Das gerät ist tatsächlich eine der wenigen, auf 0 bar laufenden bewäserungsuhren. Öffnen und schließen des durchlasses funktioniert nicht mit einem elektromagnetventil, sondern über einen mit motor und zahnräder bewegten kugelkopf. Nach nun rund 6 jahren, ht das gerät den geist aufgegeben (vermutlich aufgrund zu starker sonneneinstrahlung – davor wird auch gewarnt). Es haben sich im laufe der zeit folgende nachteile gezeigt, insbesondere im vergleich zu einem 0-bar-gerät von “regenmeister” (dem ba253). 1) geöffnet wird unabhängig vom batteriezustand. Ist die batterie also fast leer, öffnet er noch mit letzten kräften das ventil, kann dieses aber nicht mehr schließen. Mehr intelligenz wäre hier wünschenswert. Die uhr von regenmeister beachtet dies. 2) die programmierung über lochhkarte funktioniert, benötigt beim “durchziehen” manchmal aber etwas fingerspitzengefühl. Besten GARDENA 1830-20 Bewässerungsuhr T 1030 card