Profi-Klimalogger Klimalogg Pro 30 : Tut genau das was er soll

Konkurrenzlos in preis, funktion und zuverlässigkeit. Wir verwenden den logger in 2 apotheken im rahmen der vorgeschriebenen temperaturaufzeichnungen, bei denen keine eichfÄhigkeit vorgeschrieben ist, jeweils mir der maximalen anzahl von 8 funk-sensoren. Die reichweite ist beeindruckend, durch robuste wände hindurch trotz allerlei wlans und anderen funk-störquellen halten die sensoren auch über 30-40 m zuverlässig den kontakt. Die usb-anbindung über den mitgelieferten usb-stick erfolgt problemlos, wenn vorher die software auf dem rechner installiert wurde. Die software installiert allerdings einen dienst der mit dem rechner startet, dieser kann im hintergrund automatisch die daten auslesen, was wenig praktischen nutzwert hat, aber den batterieverbrauch des loggers erhöht. Wir aktualisieren jedes monatsende und speichern die protokolldatei ab. Den dienst kann man dann manuell deaktivieren (services. Einziger nachteil: das gerät “loggert” quasi in einer endlosschleife bis der speicher voll ist und überschreibt dann jeweils die ältesten daten, das macht die geschichte extrem unübersichtlich. Beim datenauslesen kann man zwar den zeitraum selektieren, aber den speicher zurückzusetzen und alle “alten” daten zu löschen scheint mit der aktuellen software (10/2015) nicht möglich zu sein.

Konkurrenzlos in preis, funktion und zuverlässigkeit. Wir verwenden den logger in 2 apotheken im rahmen der vorgeschriebenen temperaturaufzeichnungen, bei denen keine eichfÄhigkeit vorgeschrieben ist, jeweils mir der maximalen anzahl von 8 funk-sensoren. Die reichweite ist beeindruckend, durch robuste wände hindurch trotz allerlei wlans und anderen funk-störquellen halten die sensoren auch über 30-40 m zuverlässig den kontakt. Die usb-anbindung über den mitgelieferten usb-stick erfolgt problemlos, wenn vorher die software auf dem rechner installiert wurde. Die software installiert allerdings einen dienst der mit dem rechner startet, dieser kann im hintergrund automatisch die daten auslesen, was wenig praktischen nutzwert hat, aber den batterieverbrauch des loggers erhöht. Wir aktualisieren jedes monatsende und speichern die protokolldatei ab. Den dienst kann man dann manuell deaktivieren (services. Einziger nachteil: das gerät “loggert” quasi in einer endlosschleife bis der speicher voll ist und überschreibt dann jeweils die ältesten daten, das macht die geschichte extrem unübersichtlich. Beim datenauslesen kann man zwar den zeitraum selektieren, aber den speicher zurückzusetzen und alle “alten” daten zu löschen scheint mit der aktuellen software (10/2015) nicht möglich zu sein.

Profi-Klimalogger Klimalogg Pro 30.3039.10 anthrazit incl. 4 Stück Funksender 30.3180

  • Profi-Klimalogger 30.3039.10 anthrazit mit Datenspeicher und PC-Anschluß
  • Sparpaket inklusive 4 Thermo-Hygro-Sender für Innen oder Außen
  • Perfekte Raumklimakontrolle, die am PC ausgewertet werden kann, Software gratis
  • Warnt vor ungesunder Raumluft und Schimmelgefahr
  • Reichweite der Sender bis zu 100 Meter

Der klimalogger tut genau das wofür ich ihn gekauft habe. Bei mir ist der maximale abstand zu den sendern nicht zu gering, aber mehr als zwei mauern scheinen tatsächlich problematisch zu sein. Die anzahl der datensätze, die gespeichert werden können ist wirklich mehr als ausreichend und die abfrage über den mitgelieferten usb stick erfolgt einfach. Die werte für temperatur und feuchte sind nach meinen vergleichsdaten recht gut.

Profi-Klimalogger Klimalogg Pro 30.3039.10 anthrazit incl. 4 Stück Funksender 30.3180 : Tut alles was es soll und ist relativ einfach. Für efh gekauft um feuchte im haus zu beobachten. Alles funktioniert, ist nicht zu kompliziert. Datenübertragung per usb stick funktioniert.