:Regentonne 310l Kunstst – tut seinen Dienst

Sicher darf man sich bei so einer (310l) tonne nicht allzu viel erwarten, sehe ich den preis von knappen hundert für dieses doch große wasserreservoir inkl. Sockel (so zumindest zum zeitpunkt unseres kaufes). Kann man mit den folgenden “wahrheiten” leben:* die wandung der tonne ist gerade dick genug, also soweit stabil;* der weiße plastikhahn ist mickrig, schwer zu bewegen und hält nicht lange;* der deckel ist viel zu leicht und entwickelt im wind gerne frisbee-eigenschaften; daher am besten mit einem gepäckgummi sichern;* sockel (heute hier nicht im lieferumfang): wenn plan auf dem boden gestellt, ausreichend stabil; die gießkanne hat unter dem original-hahn gerade platz;* frost hält die tonne ohne bzw. Mit wenig wasser aus, nicht aber die dichtungsringe, und auch der hahn – so er sich nicht schon vorher wegen “Übermüdung” verabschiedet hat 😉 – wehrt sich dagegen, wenn nicht schon nach dem 1ten dann spätestens nach dem 2ten winter;gut = haltbar sind die eigenschaften des grünen kunststoffes als solches. So ist sie immer noch zumindest bedingt empfehlenswert. Tipp:wer etwas bastlerisches geschick hat, dem empfehle ich, die hahngarnitur auszuwechseln gegen eine regentonnendurchführung 1 zoll ag x 3/4 zoll ig sowie ein kugelauslaufventil messing 3/4 zoll mit wandanschluss. (feb 2015):unsere 310l tonne als solches hält besser als gedacht. Mittlerweile tut sie bei uns seit gut 7 jahren ihren dienst.

Sicher darf man sich bei so einer (310l) tonne nicht allzu viel erwarten, sehe ich den preis von knappen hundert für dieses doch große wasserreservoir inkl. Sockel (so zumindest zum zeitpunkt unseres kaufes). Kann man mit den folgenden “wahrheiten” leben:* die wandung der tonne ist gerade dick genug, also soweit stabil;* der weiße plastikhahn ist mickrig, schwer zu bewegen und hält nicht lange;* der deckel ist viel zu leicht und entwickelt im wind gerne frisbee-eigenschaften; daher am besten mit einem gepäckgummi sichern;* sockel (heute hier nicht im lieferumfang): wenn plan auf dem boden gestellt, ausreichend stabil; die gießkanne hat unter dem original-hahn gerade platz;* frost hält die tonne ohne bzw. Mit wenig wasser aus, nicht aber die dichtungsringe, und auch der hahn – so er sich nicht schon vorher wegen “Übermüdung” verabschiedet hat 😉 – wehrt sich dagegen, wenn nicht schon nach dem 1ten dann spätestens nach dem 2ten winter;gut = haltbar sind die eigenschaften des grünen kunststoffes als solches. So ist sie immer noch zumindest bedingt empfehlenswert. Tipp:wer etwas bastlerisches geschick hat, dem empfehle ich, die hahngarnitur auszuwechseln gegen eine regentonnendurchführung 1 zoll ag x 3/4 zoll ig sowie ein kugelauslaufventil messing 3/4 zoll mit wandanschluss. (feb 2015):unsere 310l tonne als solches hält besser als gedacht. Mittlerweile tut sie bei uns seit gut 7 jahren ihren dienst.

  • tut seinen Dienst

Preis/ leistung wirklich super. Kann ich nur weiter empfehlen. Kann man nicht viel verkehrt machen.

Preis/ leistung wirklich super. Kann ich nur weiter empfehlen. Kann man nicht viel verkehrt machen.

Merkmal der :Regentonne 310l Kunstst.- grün, “New Generation”, ohne Sockel

  • Millionenfach bewährt: die klassische Regentonne für Ihren Garten
  • kostbares Trinkwasser sparen indem Sie Regenwasser sammeln
  • höchste Stabilität durch stabile Konstruktion des Bodens und des Stapelrandes
  • einfache Montage des Auslaufhahns durch Montagefläche mit Bohrbild
  • optimal mit Regentonne-Unterstand

Besten :Regentonne 310l Kunstst.- grün, “New Generation”, ohne Sockel Einkaufsführer